bottrop.sport

Derbypunkte für den Klassenerhalt

Die BBG trifft auf den Rivalen aus Gladbeck

Zum Ende des vergangenen Jahres stieg die Formkurve der Bottroper Badmintongemeinschaft an, drei Punkte konnten in den letzten beiden Spielen gewonnen worden. Nun soll im Derby gegen den Gladbecker FC der nächste Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden.

Nils Wackertapp ist in guter Form. Foto: C. Dziwok

Bottroper BG – Gladbecker FC
(Regionalliga West, Sa., 13 Uhr, SpH Korczak- Gesamtschule, Beckstr. 138)

Vor Weihnachten holte die Badminton-Gemeinschaft aus zwei Heimspielen drei wichtige Punkte. Diesen Lauf will das Team von Spielertrainer Matthias Kuchenbecker in der ersten Partie des Jahres gegen den Reviernachbarn fortsetzen. Mit sechs Zählern steht die BBG weiter auf einem Abstiegsplatz, doch der Gladbecker FC auf Platz vier hat lediglich drei Punkte mehr auf dem Konto. „Unser Ziel es ist, zu Hause zu punkten und gut in das neue Jahr zu starten“, sagt Kuchenbecker, der selbst verletzungsbedingt nicht mit von der Partie sein kann. Das Knie macht weiterhin Probleme. „Der Spieltag gegen Gladbeck kommt definitiv noch zu früh.“ Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Stefan Lesch. In besonders starker Form sind hingegen Nils Wackertapp und Mirko Brüning, die schon beim Sieg gegen Sterkrade-Nord vor Jahreswechsel nervenstark auftrumpften.

Gladbeck hat eine leistungsmäßig ausgeglichene Mannschaft, von der Kuchenbecker viel hält. Die Chancen schätzt er dennoch bei „50 zu 50“ ein: „Viele Spiele sind sehr eng. Die Saison wird bis zum letzten Spieltag spannend bleiben“, prognostiziert der BBG-Spielertrainer. Die Partie gegen Gladbeck findet am Samstag bereits um 13 Uhr in der Sporthalle der Janusz-Korczak-Gesamtschule (Beckstr. 138) statt.

Außerdem spielen:

Bezirksliga: BBG III – DSC Kaiserberg II, Bezirksklasse: BBG IV – 1. Essener BC (beide Sa., 18 Uhr, Sporthalle an der Berufsschule), Jugend Bezirksklasse: TB Rauxel – BBG (Sa., 17 Uhr), Mini-Mannschaft U15: TSV Marl-Hüls – BBG (Sa., 15 Uhr).

Text: BBG

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.