bottrop.sport

Bezirkstitel für Hermanns und Bianchi

Adler-Judoka holen in Hörstel fünf Medaillen

Am 22. September fanden in Hörstel die Bezirksmeisterschaften der Nachwuchsjudoka statt. Dabei gingen die Jüngsten auf die Matte und darunter auch einige Starter der DJK Adler 07.

Die jungen Medaillensammler der Adler-Judoka.

Nachdem sich sieben Kämpfer der U10 zuvor bei den Kreismeisterschaften für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren konnten, überzeugten sie dort erneut.

Sam Hermanns bis 23 Kg und Paulo Bianchi bis 27 Kg konnten sich den Titel des Bezirksmeisters sichern. Silber ging an Finya Hermanns bis 22 Kg und Nele Becker bis 26 Kg. Bronze holte sich Kim Weigmann, ebenfalls bis 23 Kg. Siebte Plätze gab es für Efe Calik bis 34 Kg und Jan Grela bis 37 Kg.

Trainer Ulf Hermanns war mit allen Kämpfern sehr zufrieden und konnte sich über die guten Leistungen freuen.

Text: DJK Adler 07

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 8 und 8?