bottrop.sport

Nachwuchs-Stadtmeisterschaften

Am Wochenende wurden in drei Konkurrenzen Sieger ermittelt

Die diesjährige Stadtmeisterschaft für die U11 und U14 im Judo wurde am zweiten Advent vom JC 66 Bottrop in der Dieter-Renz-Halle ausgerichtet. Viele Anfänger fanden den Weg auf die Matten und absolvierten ihre ersten Kämpfe.

Startberechtigt waren alle Judoka der Bottroper Vereine DJK Adler 07, PSV Bottrop und JC 66 Bottrop. Das Teilnehmerfeld wurde eingeteilt in eine Sonderwertung für Weißgurte, in der auch Mädchen gegen Jungen kämpfen durften, und die U11 und U14. Die U11 kämpfte in gewichtsnahen Gruppen mit maximal vier Teilnehmern und die U14 trat in den Gewichtsklassen des Nordrheinwestfälischen Judoverbandes an.

Die Ergebnisse:

Weißgurte:

-24,3kg: 1. Marlon Fischer, 2. Elyes Tebourski, 3. Pauline Lindemann und Sophie Dohna (alle Adler 07).

-26,1kg: 1. Aimen Faray, 2. Fabian Mischketart, 3. Max Rudow und Lea Deuckholz (alle Adler 07).

-27kg: 1. Mohammed Sabriyoussef, 2. Daniel Grafner, 3. Hadya Hachem (alle Adler 07) und Finn Werner (JC 66).

-30,7kg: 1. Max Dorn, 2. Sarah Macho, 3. Tufan Demirörs (alle Adler 07) und Jasper Mielke (JC 66).

-39kg: 1. Tim Bußmann (PSV), 2. Maximilian Mehnert (JC 66), 3. Lukas Kalinowski (PSV) und Steven Busch (JC 66).

U11 weiblich:

-24kg: 1. Hannah Rumpf, 2. Filiz Brackmann (beide Adler 07), 3. Emily Alkemper (JC 66) und Sarah Gellhaus (PSV).

-28kg: 1. Sophie Seemann (PSV), 2. Lara Renner, 3. Lina Tebourski (beider Adler 07) und Ina Siegburg (JC 66).

-30,7kg: 1. Aurelia Andrei (Adler 07), 2. Lina Schreiber (JC 66), 3. Janice Kast (JC 66) und Lea Röckner (Adler 07).

-34,5kg: 1. Elisa Mols (Adler 07), 2. Lynn Eigenbrodt, 3. Maja Philipps und Jule Wendland (alle JC 66).

-48,3kg: 1. Jaqueline Frahn (Adler 07), 2. Madita Zeller, 3. Meltem Balaban (beide JC 66).

U11 männlich:

-22,5kg: 1. Nico Hammer (Adler 07), 2. Robin und Nicolas Bango (beide JC 66) sowie Björn Kisters (Adler 07).

-25,5kg: 1. Florian Böcker (Adler), 2. David Wien (PSV), 3. Tom Schmelz und Nico Heidemann (beide JC 66).

-26,8kg: 1. Maximilian Stern, 2. Oliver Swientek (beide Adler 07), 3. Maurice Fiedler (PSV).

-28,4kg: 1. David Philipps, 2. Tristan Wache, 3. Lars Naczynski (alle JC 66) und Luca Fiedler (PSV).

-30kg 1. Seyfidin Faraj (Adler 07), 2. Tom Bettentrup (JC 66), 3. Kilian Klewinghaus (JC 66) und Yannik Fischer (Adler 07).

-31,4 kg: 1. Jan Kleer (JC 66), 2. Fabian Schreiter (PSV), 3. Quirin Kummer und Marlon Bochenek (beide JC 66).

-32,7kg: 1. Jan-Erik Görtz, 2.Jan Wischerhoff, 3. Till Müller (alle JC 66) und Leon Wachtmeister (Adler 07).

-36,5kg 1. Justus Kummer, 2. Nico Braun, 3. Robin Pentz (alle JC 66).

-41,5kg: 1. Leon Lorencik, 2. Evic Wilker (beide PSV), 3. Paul Hölscher (JC 66).

-44,7kg: 1. Thorben Grandt (PSV), 2. Eymen Suözer (Adler), 3. Lars Zernin (JC 66).

-47,7kg: 1. Bilal Hachem (Adler 07), 2. Phillip Ortmann (PSV), 3. Kevin Becker (JC 66).

U14 weiblich:

-36kg: 1. Elena Görtz, 2. Laura Pomrehn (beide JC 66), 3. Jasemin Brackmann (Adler 07).

-44kg: 1. Lena Philipps, 2. Michelle Duft, 3. Pia Siegburg (alle JC 66) und Friederike Grandt (PSV). -57kg: 1. Lena Seemann, 2. Alicia Bolz (beide PSV).

-63kg: 1. Melina Wien, 2. Claudia Kubon (beide PSV).

U14 männlich:

-31kg: 1. Jos Prigge (JC 66), 2. Christian Schreiter (PSV).

-40kg: 1. Tim Strucki, 2. Viktor Rudow (beide Adler 07), 3. Tim Schmelz (JC 66).

-46kg: 1. Pavel Pavlov (JC 66), 2. Joel Edel (Adler 07).

-50kg: 1. Jonas Sagurna, 2. Jan Thesing, 3. Niklas Pescher (alle Adler 07). -55kg 1. Nico Schenk (JC 66).

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.