bottrop.sport

Zwölf Medaillen in Hörstel

Nachwuchspiraten geben vor den Ferien nochmal Gas

Am Samstag, 29. Juni fand für den JC 66 Bottrop in Hörstel das letzte Judoturnier (Bezirksturnier) vor der Sommerpause statt. Trotz der anstehenden Ferien war die Teilnehmerzahl in den Altersklassen U10, U13 und U15 hoch und das Ergebnis konnte sich ansehen lassen. Die 18 Starter holten 6 x Gold, 4 x Silber, 2 x Bronze und 4 x Platz 5.

In Hörstel gab der Nachwuchs des JC 66 Bottrop kurz vor den Ferien noch einmal richtig Gas.

Ein letztes Mal vor den Sommerferien durften die jungen Judokas des JC 66 Bottrop ihr Gelerntes auf den Prüfstand stellen. Da die Saison mit vielen Turnieren sehr lang war und da sich ein paar Judokas nur noch auf Landesebene oder national orientieren, hatten ein paar Judokas diesen letzten Termin nicht wahrgenommen. Nichtsdestotrotz war die Teilnehmerzahl in den Reihen des JC 66 Bottrop anschaulich und die Ergebnisse ebenso.

Trainer Sven Helbing war nicht vor Ort, denn gleichzeitig lief das Abschlussturnier des städtischen Förderprojektes Judo der Albert-Schweitzer-Schule: „Ich habe mitgefiebert, auch wenn ich nicht präsent sein konnte. Insgesamt war es in Hörstel für die Kinder eine sehr gut gelungene Vorstellung.“

Trainer Wolfgang Amoussou: „Heute waren Jürgen Ehlert und ich für die Betreuung zuständig. Es gab einige sehr gute Überraschungen. Manche Kämpfer haben noch nicht viel Wettkampferfahrung, aber sie können schon mitschwimmen oder sind jetzt schon vorn dabei. Andere Kämpfer haben nochmal ihre Stärke bewiesen.“ Jürgen Ehlert: „Aus meiner Sicht stimmt die Nachwuchsarbeit. Wir haben heute viele neue Talente gesehen.“

Die Medaillen gingen an:

Gold: Taiyo Watanabe (U10 -31 Kg), Luca Haberscheidt (U13 +55 Kg), Tiago Silva (U13 -43 Kg), Tim Sturm (U15 -34 Kg), Damla Celik (U13 -52 Kg) und Pia Urban (U13 -33 Kg).

Silber: Paul Wörsdörfer (U10 -31 Kg), Tristan Caspary (U13 -55 Kg), Henriette Caspary (U10 -33 Kg) und Felicia Taube (U13 -36 Kg).

Bronze: Justus Hirschfelder (U13 -31 Kg) und Maike Bayerlein (U13 -48 Kg).

Platz 5: Jakob Hirschfelder (U10 -29 Kg), Tim Wienert (U10 -27 Kg), Hannes Ludwig (U13 -37 Kg) und Oliver Döhr (U13 -50 Kg).

Kilian Albers und Henri Ludwig konnten sich in Hörstel nicht platzieren.

Text: JC 66 Bottrop

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 1 und 6.