bottrop.sport

Drei „Regio“-Titel für die Adler

Erfolgreicher Hallenwettkampf im Kugelstoßen

Bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Region „Nord“ in Wesel zeigten sich die Bottroper Werferinnen und Werfer im Kugelstoßen in hervorragender Frühform.

Die Aktiven sorgten für ein gutes Mannschaftsergebnis in Wesel. Foto: LCAB

In der Weseler Leichtathletikhalle siegten Emily Goga (WU20 – 9,26m), Dustin Büchel (MU20 – 12,93 m) und Gerrit Tüchthüsen (MU18 – 12,91 m) in ihren Altersklassen. Das Mannschaftsergebnis rundete der Vizetitel von Niklas Nagel (MU20 – 10,61 m) sowie Platz 4 und 5 von Severin Jansen (10,41 m) und Sven Lindemann (9,46 m) in der Altersklasse MU18 ab. Gerrit Tüchthüsen bestätigte mit der erreichten Weite mit der 5 kg-Kugel seine Leistung bei den Nordrheinmeisterschaften in Leverkusen in der Vorwoche (3. Platz – 12,96 m). Allerdings fehlen letztendlich vier Zentimeter zur Qualifikationsweite für die NRW-Meisterschaften, bei denen Dustin Büchel mit der 6 kg-Kugel dank der Vorjahresweite an den Start gehen wird.

Text: Jörg Herzog (LC Adler Bottrop)

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 4 und 1.