bottrop.sport

Fotostrecke: BottropGala im Jahnstadion

Die Bilder vom Auftakt am Freitag

Gleich reihenweise purzelten am Freitagnachmittag bei der BottropGala die Meeting-Rekorde. Für das Highlight des Tages sorgte Carsten Schlangen, der in letzter Sekunde noch auf den Olympiazug aufsprang. Blickfang waren aber auch die übrigen Topstars der Leichtathletikszene, die sich im Jahnstadion die Klinke in die Hand gaben.
Caster Semanya lief über die 800 Meter im Jahnstadion unter zwei Minuten.

Caster Semanya und Carsten Schlangen sorgten mit ihren Auftritten für die Highlights am Freitag bei der sechsten Auflage der BottropGala im Jahnstadion. Doch nicht nur die beiden, sondern alle vertretenen Athleten machten auf sich aufmerksam. Egal, ob auf der Laufstrecke oder auf dem Field beim Speer-, Diskus oder Hammerwurf, den Zuschauern boten sich tolle Bilder. Hautnah konnten Sie auch beim Weit- und Hochsprung mitfiebern. Zugleich hatte der Leichtathletik-Nachwuchs des DjK Adler 07 und von Adler-Langlauf die Chance dich Chance den Stars ganz nah zu kommen und die nahmen sich die Zeit und schrieben fleißig Autogramme.

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 8 und 6?