bottrop.sport

Finale für die Winterrunde

Letzter Spieltag im TVN Tennis-Zentrum an der Hafenstraße

Am Wochenende steigt der letzte Spieltag der Winterhallenrunde auf Bezirksebene. Es werden die letzten Fragen im Rennen um Auf- und Abstieg geklärt und auch einige Bottroper Vertreter befinden sich noch in der Verlosung. Die traditionelle Siegerehrung für alle Aufsteiger findet am 15. April ab 16 Uhr im TVN Tennis-Zentrum statt.

TV Burgaltendorf - TV Blau-Weiß Bottrop II
(Herren, BK A, Sa., 14 Uhr)

Im Duell mit dem noch punktlosen TV Burgaltendorf benötigen die Blau-Weißen einen Sieg, um den Klassenerhalt in der Bezirksklasse A zu sichern.

TC Helene - TC Blau-Gelb Eigen
(Damen, BK A, So., 10 Uhr)

Zur Rückkehr in die Bezirksliga benötigen die Blau-Gelben gegen den TC Helene ein Remis. Wenn der Kontrahent des TC GW Schönebeck nicht gewinnt, können sich die Damen vom Schlangenholt sogar eine Niederlage leisten.

TV Rellinghausen - TC Waldhof
(D40, BL, Fr., 18 Uhr)

Gegen das Tabellenschlusslicht können die Waldhöferinnen befreit aufschlagen und könnten im Erfolgsfall sogar noch auf Platz drei vorrücken.

TC Waldhof II - TC Heisingen II
(D40, BK A, Sa., 10 Uhr)

Die Damen 40 II vom Quellenbusch treffen zum Abschluss der Saison auf den TC Heisingen II, der mit einem Sieg den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen könnte.

TC Blau-Gelb Eigen II - TC Heisingen
(H50, BL, Sa., 16 Uhr)

Um die Klasse zu halten, benötigen die Blau-Gelben einen deutlichen Sieg, doch das dürfte ein schwieriges Unterfangen werden. Der TC Heisingen ist noch ungeschlagen und kann mit einem Remis den Aufstieg in die 2. Verbandsliga perfekt machen.

TC Essen-Süd II - TV Blau-Weiß Bottrop
(H50, BL, Sa., 16 Uhr)

Gegen den punktgleichen TC Essen-Süd II geht es für die Blau-Weißen noch um Rang drei in der Abschlusstabelle.

Texte: Henning Wiegert

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 1 und 9?