bottrop.sport

Startschuss zur Winterhallenrunde

Im TVN Tennis-Zentrum steigen am Wochenende die ersten Partien

Es geht wieder los! Ab dem Wochenende heißt es im TVN Tennis-Zentrum an der Essener Hafenstraße wieder „Spiel, Satz und Sieg“, wenn die ersten Partien der Winterhallenrunde auf Bezirksebene anstehen. Gerade in den Bezirksligen der offenen Klasse geht es gleich zum Auftakt um wichtige Punkte.

Für die Wintersaison 2018/2019 haben die Bottroper Tennisvereine insgesamt 41 Mannschaften gemeldet und damit nur eine weniger als noch im vergangenen Winter. Elf Teams sind auf Verbandsebene im Einsatz, für die übrigen 30 geht es regelmäßig im TVN Tennis-Zentrum auf Bezirksebene um Punkte. Auffällig: Während die Resonanz bei den Damen (-4 Mannschaften) zurückging, verzeichneten die Herren einen Zuwachs (+3 Mannschaften). Während die Spiele im Bezirk bereits am Wochenende beginnen, steigen die Verbandsligen erste Ende November in die Winterrunde ein.

Umstellen müssen sich derweil alle Aktiven und die Fans. Die komplette Spielplanung sowie der Ergebnisdienst wurden zur Wintersaison 2018/2019 auf das System nuLiga umgestellt. Ansetzungen und Ergebnisse können künftig unter https://tvn.liga.nu/ abgerufen werden.

Die Ansetzungen am Wochenende

TC RAWA - TV Blau-Weiß Bottrop II
(Damen, BL, So., 10 Uhr)

TC GW Stadtwald - TC Waldhof
(Damen, BL, So., 12 Uhr)

ETB Schwarz-Weiß – TC Eigen-Stadtwald
(Herren, BL, Sa., 10 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop – TC Essen-Süd
(Herren, BK A, Sa., 16 Uhr)

TC Helene II – TC Eigen-Stadtwald II
(Herren, BK A, Sa., 16 Uhr)

TC Eigen-Stadtwald III – TC Überruhr III
(Herren, BK A, Sa., 10 Uhr)

TC GW Schönebeck – TV Blau-Weiß Bottrop III
(Herren, BK B, So., 16 Uhr)

TC Eigen-Stadtwald – SV Schonnebeck
(D30, BL, So., 12 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II – TC Helene
(H50, BL, Sa., 14 Uhr)

TC Blau-Gelb Eigen II – TC Schellenberg II
(H50, BK A, Sa., 16 Uhr)

Texte: Henning Wiegert

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 1 und 5?