bottrop.sport

Duell um den Aufstieg

Die Herren II des TV Blau-Weiß wollen in die Bezirksliga

Die Winterhallenrunde auf Bezirkseben biegt auf die Zielgerade ein. Drei Spieltage stehen im TVN Tennis-Zentrum noch an. Am Wochenende geht sind die Herren der offenen Klasse noch einmal im Einsatz und für die Zweitvertretung des TV Blau-Weiß Bottrop geht es um den Aufstieg in die Bezirksliga.

TV Blau-Weiß Bottrop II – TC GW Stadtwald
(Herren, BK A, So., 16 Uhr)

Im letzten Saisonspiel geht um den Aufstieg. Die Blau-Weißen können mit einem Sieg beim Tabellenvorletzten, der einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage auf dem Konto hat, den Sprung in die Bezirksliga perfekt machen.

TC Überruhr – TC Feldhausen
(Herren, BK A, So., 16 Uhr)

Für den TC Feldhausen geht es im Duell mit dem TC Überruhr darum, sich ordentlich aus der A-Klasse zu verabschieden. Die Favoritenrolle liegt aber beim Gegner, der noch auf einen Ausrutscher des TV Blau-Weiß hofft, um selbst noch an die Spitzenposition vorzurücken.

TC Burg II – TC Eigen-Stadtwald III
(Herren, BK B, So., 10 Uhr)

Die Stadtwälder stehen bereits als Aufsteiger in die BK A fest. Sie wollen beim Tabellenzweiten des TC Burg II ihre weiße Weste wahren und auch das fünfte Saisonspiel gewinnen.

TC Eigen-Stadtwald – TC Burg
(D30, BL, Sa., 10 Uhr)

TC VfB Kirchhellen – TB Essen-Frintrop
(H30, BK A, Sa., 16 Uhr)

TV Rellinghausen – TC Eigen-Stadtwald II
(H30, BK A, Sa., 18 Uhr)

Texte: Henning Wiegert

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.