bottrop.sport

Startschuss für die Damenteams

Zehn Partien mit Bottroper Beteiligung am zweiten Spieltag der Winterrunde

Am zweiten Spieltag der Winterhallenrunde auf Bezirksebene greifen aus Bottroper Sicht auch die Damenteams im TVN Tennis-Zentrum Essen erstmals zum Schläger. Gefordert sind etwa die Bezirkskliga-Damen des TC Blau-Gelb Eigen im Duell mit dem TC RAWA. Insgesamt steigen zehn Begegnungen mit Bottroper Beteiligung.

TC Blau-Gelb Eigen – TC RAWA
(Damen, BL, So., 10 Uhr)

Die Damen vom Schlangenholt treffen am ersten Spieltag gleich auf den Gruppenfavoriten, wenn es am Sonntag um 10 Uhr gegen den TC RAWA geht.

TC Waldhof – TC Helene
(Damen, BK A, So., 14 Uhr)

Nach dem Abstieg im vergangenen Winter startet für die Damen des TC Waldhof das Projekt "Wiederaufstieg" mit einer Begegnung gegen den TC Helene.

TC Eigen-Stadtwald – Werdener TB
(D30, BL, So., 12 Uhr)

Im Sommer gelang den Stadtwälderinnen der Klassenerhalt in der 2. Verbandsliga und entsprechend ist mit ihnen im Winter auf Bezirksebene zu rechnen. Am ersten Spieltag gehen Maren Müller und ihre Mädels gegen den Werdener TB als Favorit in die Partie.

TV Burgaltendorf – TC Waldhof
(D30, BL, So., 14 Uhr)

Auf die Waldhöferinnen wartet derweil im Duell mit dem TV Burgaltendorf zum Auftakt ein Kontrahent, der sich auf Augenhöhe befinden dürfte.

TC GW Schönebeck II – TC Blau-Gelb Eigen
(D40, BK A, So., 16 Uhr)

TC Am Volkswald II – VfL Grafenwald II
(D40, BK A, So., 16 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II – TUSEM Essen
(H40, BK A, Sa., 10 Uhr)

TC Blau-Gelb Eigen – PSV Essen
(H40, BK B, Sa., 16 Uhr)

TC Helene – TC Blau-Gelb Eigen
(H50, BL, Sa., 16 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II – Borbecker TC
(H50, BL, Sa., 14 Uhr)

Texte: Henning Wiegert

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 7 und 2.