bottrop.sport

Hoffnung auf etwas Zählbares

Die Damen-Reserve des TV Blau-Weiß kämpft um den Klassenerhalt

Auf Verbandsebene sind am Wochenende nur die Damenteams des TV Blau-Weiß im Einsatz, wobei es für die Zweitvertretung um Alles oder Nichts geht. Wichte Partien stehen im TVN Tennis-Zentrum derweil auch von der Bezirksliga bis zur BK C auf dem Programm! Die heiße Phase der Saison hat längst begonnen.

TV Blau-Weiß Bottrop – Buschhausener TC
(Damen, 2. VL, So., 15 Uhr)

Nach dem Sieg über den Oberhausener THC und dem damit verbundenen Klassenerhalt geht es für die Blau-Weißen in der Tennishalle Regent am Sonntag erneut gegen einen Kontrahenten aus der Nachbarstadt. Der Buschhausener TC kassierte im bisherigen Saisonverlauf drei Niederlagen gegen Oberkassel, Lintorf und Kempen. "Mit Blick auf die Tabelle gehen wir als Favorit in das Spiel, aber im Winter ist bei vier Einzeln alles möglich", weiß Wiebke Hamel, die die Stärken des Gegners kennt und warnt: "Die haben eine gute Mannschaft und im letzten Jahr haben wir das Duell noch glatt verloren."

TC Benrath – TV Blau-Weiß Bottrop II
(Damen, 2. VL, Sa., 14 Uhr)

Noch wartet die Zweitvertretung aus dem Stadtgarten auf ein Erfolgserlebnis. Beim TC Benrath muss selbiges zwingend her, wenn es noch mit dem Klassenerhalt in der 2. Verbandsliga klappen soll. Der Gegner hat lediglich ein Remis aus dem Konto, sodass die Blau-Weißen im Erfolgsfall vorbeiziehen könnten. "Es ist der erste Gegner auf Augenhöhe, gegen den wir punkten könnten", macht sich Alina Degen durchaus Hoffnungen auf etwas Zählbares im Abstiegskampf.

Die Ansetzungen auf Bezirksebene:

TC Überruhr – TC Waldhof
(Damen, BK A, Sa., 16 Uhr)

Nach dem klaren Auftaktsieg über den TC Helene wollen die Damen des TC Waldhof auf dem Weg zurück in die Bezirksliga gegen Überruhr nachlegen.

TC Blau-Gelb Eigen – TC Grün-Weiß Stadtwald
(Herren, BK A, Sa., 16 Uhr)

Die Blau-Gelben haben einen Zähler mehr auf dem Konto als der Gegner und müssen diesen Vorsprung verteidigen, um die A-Klasse zu halten.

TC Eigen-Stadtwald III – TC Feldhausen
(Herren, BK B, Sa., 10 Uhr)

ETB Schwarz-Weiß IV – FA 79 Bottrop
(Herren, BK C, So., 14 Uhr)

TC Altenessen – TV Blau-Weiß Bottrop
(H30, BL, Sa., 10 Uhr)

TC Essen-Süd II – TC Eigen-Stadtwald II
(H30, BL, Sa., 10 Uhr)

TC Waldhof II – TV Rellinghausen
(H30, BL, So., 12 Uhr)

TC Eigen-Stadtwald III – TC Feldhausen
(H30, BK A, Sa., 16 Uhr)

TC Waldhof II – PSV Essen II
(D30, BK A, So., 16 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop – TC Waldhof
(D50, BL, Fr., 18 Uhr)

Texte: Henning Wiegert

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 1 und 8.