bottrop.sport

Hitzepause und Sonntagsspiele

Elf Partien mit Bottroper Beteiligung am Sonntag

Wegen der hohen Temperaturen hat der Tennis-Verband Niederrhein in Abstimmung mit den einzelnen Bezirken die Medenspiele am heutigen Samstag (18.06.) abgesagt. Die Gesundheit geht vor. Da die Saison auf Verbandsebene in vielen Ligen bereits abgeschlossen ist oder wegen der Verbandsmeisterschaften in Ratingen und Lintorf pausiert, ist das Tennisprogramm an diesem Wochenende deutlich ausgedünnt. Offiziell sind am Sonntag elf Partien mit Bottroper Beteiligung angesetzt.

Das Meldeportal für die Stadtmeisterschaften ist eröffnet.

TV Burgaltendorf II - TC Waldhof
(Herren, BK B, Sa., 9 Uhr)

TV Eintracht Essen-Frohnhausen II - TC Eigen-Stadtwald III
(Herren, BK C, So., 14.30 Uhr)

TC Feldhausen - HTC Kupferdreh II
(Herren, BK C, So., 9 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II - TC GW Schönebeck II
(Herren, BK C, So., 9 Uhr)

TC RAWA - TC Eigen-Stadtwald
(Damen, BK A, So., 9 Uhr)

TC Heide II - TV Rellinghausen
(H30, BK A, So., 14.30 Uhr)

TC VfB Kirchhellen - TC Feldhausen
(D40, BK A, So., 9 Uhr)

TV Burgaltendorf II - TC VfB Kirchhellen
(H50, BK A, So., 9 Uhr)  

TC Eigen-Stadtwald - TC Blau-Gelb Eigen Ii
(H50, BK B, So., 9 Uhr)

TC GW Schönebeck - TV Blau-Weiß Bottrop
(H55, BL, So., 9 Uhr)

TC Heide - TC Essen-Süd
(H60, BL, So., 9 Uhr)

Texte: H. Wiegert

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 9 und 3.