bottrop.sport

Aufstiegsderby im Fuhlenbrock

Direktes Duell zwischen dem TC Heide und dem TV Blau-Weiß Bottrop

Auch in der Sommersaison 2022 gehen die Medenspiele auch nach den Sommerferien noch weiter. Zwei Spieltage sind noch angesetzt. Für einige Akteure also perfekte Bedingungen, um auch für die Stadtmeisterschaften im Schlag zu bleiben. Gleichzeitig fallen weitere Entscheidung. Im Derby der Herren 30 geht es zwischen dem TC Heide und dem TV Blau-Weiß Bottrop um den Sprung in die 2. Verbandsliga und die Damen des TC Blau-Gelb Eigen wollen die Spitzenposition in der Bezirksliga verteiden.

Am Montag ist Meldeschluss für die Tennis-Stadtmeisterschaften.

TC Eigen-Stadtwald - TV 03 SG Krefeld
(H40, 1.VL, Sa., 14 Uhr)

Die Stadtwälder empfangen den Tabellenführer aus Krefeld und müssen obendrein auf zwei Stammspieler verzichten. "Ich sehe uns daher als Außenseiter. Unsere drei Saisonsiege sollten aber für den Klassenerhalt ausreichen und daher können wir ganz befreit aufspielen", so Michael Altmann.

TC RW Neuss Grimlinghausen - VfL Grafenwald
(D40, 1.VL, Sa., 14 Uhr)

Die Damen 40 aus Grafenwald reisen zum Spitzenreiter aus Neuss und wollen selbigem möglichst viel Widerstand leisten. Drei Siege stehen bereits auf der Habenseite.

Rochusclub Düsseldorf - TV Blau-Weiß Bottrop
(H50, 1.VL, Sa., 14 Uhr)

Letzte Chance für die Blau-Weißen. Um die Klasse zu halten, braucht es beim direkten Konkurrenten in Düsseldorf einen Sieg.

TC Waldhof - Netzballverein Velbert
(H50, 1.VL, Sa., 14 Uhr)

Ähnliches gilt auch für die Waldhöfer, die den Netzballverein allerdings als Außenseiter empfangen.

TC Blau-Gelb Eigen – TC GW Langenfeld
(H50, 2.VL, Sa., 14 Uhr)

TC RW Vluyn - TC Waldhof
(D50, 2.VL, Sa., 14 Uhr)

TC Heide – TC BW Moers
(H55, 2.VL, Sa., 14 Uhr)

MTV Kahlenberg TC Waldhof
(H60, 1.VL, Sa., 14 Uhr)

TC Bottrop - Eintracht Duisburg
(D60, NL, Sa., 14 Uhr)

Am Montag ist Meldeschluss

Vom 20.08. bis 11.09. finden beim TV Blau-Weiß Bottrop die Stadtmeisterschaften statt. Am Montag ist Meldeschluss. Zur Anmeldung: www.tennis-in-bottrop.de!

Die Ansetzungen auf Bezirksebene

TC GW Kray - TC Blau-Gelb Eigen
(Damen, BL, Sa., 14 Uhr)

Als Spitzenreiter reisen die Blau-Gelben nach Kray und können dort einen großen Schritt in Richtung Rückkehr in die 2. Verbandsliga machen. Die Gastgeberinnen sind zwar an der Spitzensposition gut besetzt, konnten im Saisonverlauf aber noch nicht punkten.

TV Blau-Weiß Bottrop - TV Eintracht Essen-Frohnhausen
(Damen, BL, Sa., 14 Uhr)

Mit einem Sieg gegen Frohnhausen blieben die Blau-Weißen trotz einer Saisonniederlage auf Schlagdistanz zu den Blau-Gelben.

TV Blau-Weiß Bottrop - TV Bredeney IV
(Herren, BL, Sa., 14 Uhr)

HTC Kupferdreh II - TC Blau-Gelb Eigen II
(Herren, BK C, Sa., 14 Uhr)

TIG Oststadt - TV Blau-Weiß Bottrop II
(Herren, BK C, Sa., 14 Uhr)

TC Feldhausen - TV Burgaltendorf III
(Herren, BK C, Sa., 14 Uhr)

TC Eigen-Stadtwald III – TUSEM Essen
(Herren, BK C, So., 9 Uhr)

TC Heide - TV Blau-Weiß Bottrop
(H30, BL, So., 10 Uhr)

Auf der Tennisanlage im Fuhlenbrock steigt das große Finale um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Beide Teams sind nach vier Spieltagen noch ungeschlagen. Die Ausgangslage ist klar: Der Derbysieger spielt im nächsten Jahr auf Verbandsebene.

DJK Adler Frintrop – TC Waldhof II
(D30, BL, So., 10 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II - PSV Essen II
(D30, BK A, So., 9 Uhr)

TC Blau-Gelb Eigen - TC Feldhausen
(H40, BK A, Sa., 14 Uhr)

TC Altenessen - TC Eigen-Stadtwald II
(H40, BK A, Sa., 14 Uhr)

VfB Kirchhellen - TV Blau-Weiß Bottrop
(H40, BK B, Sa., 14 Uhr)

DJK Altendorf - TC In Himmel
(H40, BK C, Sa., 14 Uhr)

TC Waldhof II - TC Am Volkswald
(D50, BK A, Sa., 14 Uhr)

TC VfB Kirchhellen - GW Schönebeck II
(D50, BK A, Sa., 14 Uhr)

TC GW Kray - TC Heide
(H60, BL, Sa., 14 Uhr)

TC Waldfriede - TC RAWA
(H60, BL, Sa., 14 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop II - VfL Grafenwald
(H50, BL, So., 9 Uhr)

Texte: H. Wiegert

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 2 und 2.