bottrop.sport

Der TC Waldhof holt den Cup

Am Samstag ging auf der Anlage des TC Waldfriede die 26. Auflage des Berger&Franz Cups zu Ende. Sieger wurde am Ende die Auswahl des TC Waldhof, die sich im Finale gegen den VfL Grafenwald durchsetzen konnte.

Siegerehrung beim Berger&Franz-Cup!

Der Nachfolger des TC Blau-Gelb Eigen ist der TC Waldhof. Mit 3:2 besiegten die Waldhöfer den VfL Grafenwald in einem engen Finale. In den Einzeln gewannen bei den Damen des VfL Grafenwald Sandra Eulering gegen Angelika Bannaszak und Sylke Steede gegen Angela Rother. Bei den Herren war dagegen der TC  Waldhof erfolgreich. Mike Dierig gegen Christian Kochmann und Ralf Bannaszak gegen Thorsten Becker fuhren die benötigten Punkte ein. Die Entscheidung fiel entsprechend erst im Mixed. Hier machten Nina Feustel und Boris Kourkine mit ihrem Erfolg über Svenja Hennings und Christian Caesar den Titelgewinn perfekt.

Im Spiel um den dritten Platz standen sich der Ausrichter TC Waldfriede/TC Heide und der Vorjahressieger TC Blau-Gelb Eigen gegenüber. Am Ende war es eine klare Angelegenheit. Mit 4:1 ging Platz drei an die Blau-Gelben. Den Punkt für TC Waldfriede/TC Heide holte Andrea Paul gegen Christiane Amft. Für den TC Blau-Gelb gewannen bei den Damen Sonja Plettau gegen Toni Schwabe, bei den Herren Martin Scheer gegen Siggi Bayerl und Guido Venstra gegen Raimund Behler. Das Mixed gewann der TC Blau-Gelb mit Kim Becker-Salewski und Toni Radev gegen Christel Knieper und Andreas Siegmund.

Die Spielgemeinschaft des VfB Kirchhellen und des TC „In Himmel“ belegte den fünften Platz nach einem 4:1 Sieg über den VfL Grafenwald II. Für Kirchhellen gewannen Cenzi Waegemann gegen Delia Kramer und die Herren Hardy Waegemann gegen Udo Sunderbrink und Guido Kratz gegen Markus Scholz sowie das Mixed Lissi Breilmann mit Peter Bielaczek gegen Susanne Caesar mit Karl Georg Penkatzki. Für den VfL Grafenwald siegte Heike Schulz gegen Susanne Nickel.

Am Abend fand schließlich die Siegerehrung mit Sponsor und Namensgeber Peter Berger statt, der den Pokal überreichte, ehe eine rauschende Party gefeiert wurde.

Text: Franz Lach (TC Waldfriede)

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.