bottrop.sport

Feriencamp in Kirchhellen

Die TSG Kirchhellen lädt junge Tennisspieler

Die Tennisabteilung der TSG Kirchhellen wird auch in diesem Sommer wieder ein Feriencamp für Grundschüler anbieten. An zwei Terminen während der Sommerferien lädt der Verein von der Loewenfeldstraße zu einem dreitägigen Tenniscamp unter professioneller Anleitung ein.

Die TSG Kirchhellen lädt den Nachwuchs ein.

Nach dem Ende der vom Bottroper Sportbund und der Fachschaft Tennis durchgeführten Feriencamps für Grundschüler, übernimmt die TSG Kirchhellen diesen Part in Eigeninitiative und bietet während der Sommerferien gleich zwei dreitägige Trainingscamps für junge Tennisspieler an. Jeweils von 10 bis 15 Uhr wird dann an der Loewenfeldstraße unter der professionellen Anleitung der Tennisschule Michael Rollik aufgeschlagen. Dabei soll dem Nachwuchs das Spiel mit der gelben Filzkugel spielerisch näher gebracht werden. Auch fortgeschrittene Spieler sind herzlich eingeladen.

Dabei stehen zwei Termine zur Auswahl. Das erste Camp steigt vom 7. – 9. Juli, der zweite Durchgang erfolgt vom 4. – 6. Auguste. Für Essen und Getränke sorgt der Verein. Ebenfalls gestellt werden Schläger und Bälle. Mitzubringen sind Turnschuhe und Bekleidung..

Anmeldeformulare können auf der Interseite des Vereins unter http://tennis.tsg-kirchhellen.de heruntergeladen werden. Zusätzlich liegen Anmeldungen in der Tennishalle Kirchhelle (von-Braun-Straße 35a) und im Clubhaus der Tennisabteilung der TSG Kirchhellen (Loewenfeldstr. 35) aus. Der Unkostenbeitrag beträgt 50 Euro. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2014.

Text: TSG Kirchhellen

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 6 und 8.