bottrop.sport

Michael Amft behält den Vorsitz

Jahreshauptversammlung beim TC Blau-Gelb Eigen

Am Sonntag, den 11. März 2018, trafen sich die Mitglieder der TC Blau-Gelb Eigen zur jährlichen Jahreshauptversammlung. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr, das ganz im Zeichen des 50. Jubiläum stand, standen auch die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Der Vorstand des TC Blau-Gelb Eigen. Foto: BGE

Bei den Wahlen im Clubheim am Schlangenholt wurde der Vorstand in weiten Teilen im Amt bestätigt. Angeführt wird der Tennisverein weiterhin von Michael Amft als 1. Vorsitzenden. Sein Stellvertreter bleibt Thorsten Polnik. Die Geschäftsführung obliegt künftig Ulla Bähr, den Vorstand Finanzen besetzt Christiane Amft. Komplettiert wird der Vorstand durch Miguel Martin-Pelegrina (1. Sportwart), Martin Evers (2. Sportwart), Kaja Wilmsen (Jugendwartin) und Klaus-Peter Gillner (Schriftführer).

Für die kommende Sommersaison sind wieder Aktionen im sportlichen wie auch geselligen Bereich geplant. Der sportliche Höhepunkt wird der ELE-Cup 2018 auf der Tennisanlage am Schlangenholt sein. Daneben werden Tenniskurse von Vereinstrainer Toni Radev für Jugendliche und Erwachsene angeboten und eine Clubmeisterschaft als Mixed-Wettbewerb ist ebenfalls in Planung. Für Mitglieder und solche, die es werden möchten, startet der Tennissommer am 14. April 2018 um 15 Uhr auf der Tennisanlage.

Text: TC Blau-Gelb Eigen

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 6 und 7?