bottrop.sport

Positive Bilanz in Feldhausen

Tolle Resonanz bei den Clubmeisterschaften

Der TC Feldhausen zieht zum Ende der Sommersaison eine positive Bilanz und freut sich einmal mehr über erfolgreiche Clubmeisterschaften auf der Sportanlage an der Schloßgasse.

Julius Metz war mit den Clubmeisterschaften zufrieden und sicherte sich den Titel in der Herrenklasse.

Für die diesjährigen Clubmeisterschaften des TC Feldhausen gab es bei insgesamt sieben Wettbewerben 83 Anmeldungen von 68 Vereinsmitgliedern. Die nun schon seit mehreren Jahren durchgeführte Form der Clubmeisterschaften hat sich dabei auch in diesem Jahr bewährt. Es wurde zunächst in Gruppen die Achtel- bzw. Viertelfinalpaarungen ermittelt. Anschließend werden in KO-Spielen die Finalgegner ausgespielt. Die Finals fanden dann an einem Wochenende statt und Sportwart und Organisationschef Julius Metz war auch diesmal mehr als zufrieden: „Natürlich passt es nicht immer, dass alle Endspiele an einem Wochenende stattfinden können, aber zum großen Teil hat es auch dieses Mal wieder gut funktioniert und wir konnten mit einer beachtlichen Zahl an Zuschauern spannende Endspiele verfolgen.“

Die Sieger in den einzelnen Konkurrenzen:

Herren-Einzel: Julius Metz

Damen-Einzel: Simone Fischer

Damen-Doppel: Simone Fischer & Marion Ruppert

Herren-Doppel: Matthias Bohm / Daniel Bohm

Herren-Einzel (Hobby): Hermann Timmerscheidt

Mixed: Barbara Schwieger/Berni Röhling

Auch die Medenspiele wurde von den Mannschaften des TC Feldhausen weitestgehend zufriedenstellend abgeschlossen. Einzig die in der Niederrheinliga spielenden Damen 65 sind abgestiegen und treten im kommenden Jahr in der Verbandsliga an. Die übrigen Teams mit den Herren der offenen Klasse sowie in den Altersklasse 30 und 40 wurden jeweils Zweiter in ihrer Gruppe und auch die Damen 40 landeten auf dem zweiten Rang und verpassten somit ebenfalls nur knapp den Aufstieg.

In der Wintersaison geht der TC Feldhausen mit drei Herrenmannschaften in der offenen Klasse sowie den Altersklassen 30 und 40 an den Start.

Zum Saisonabschluss lädt der Vorstand am 6. November um 10 Uhr alle Mitglieder zum Abtakeln ein und vor Weihnachten will der Verein dann auch noch einmal zu einem offenen Tennisnachmittag für die Vereinsmitglieder und den ganzen Stadtteil einladen.

Text: TC Feldhausen / H. Wiegert

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 3 und 9.