bottrop.sport

Spielfreude bei Kindern und Eltern

Der TV Blau-Weiß veranstaltete ein Turnier für Jung und Alt

Der TV Blau-Weiß Bottrop setzt weiterhin auf eine intensive Jugendarbeit. Jüngst lud der Verein den Nachwuchs der U10 und U12 zu einem Eltern-Kind-Turnier in die Tennishalle Regent ein.

Eltern und Kinder waren mit Eifer bei der Sache. Foto: TVBW

Für die Premiere hatten sich 17 Kinder angemeldet, die an einem Nachmittag gemeinsam mit den Eltern oder den Großeltern in der Tennishalle Regent aufschlugen. „Die Rückmeldungen für die Premiere waren super und das Turnier wurde mit großer Spielfreude angenommen“, war Jugendwartin Karin Schade zufrieden. Viele Eltern nahmen sogar erstmalig einen Tennisschläger in die Hand und waren von den ersten Ballwechseln begeistert.

Und nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz war die Stimmung bei der bunt gemischten Veranstaltung hervorragend. Unterstützt durch die Firma Rosbacher, die für kühle Getränke gesorgt hatte, trugen auch die Eltern durch zahlreiche Kuchen-, Obst- und Gemüsespenden dazu bei, dass ein tolles Büffet bereit stand.

„Es gab ganz viele positive Rückmeldungen und die dürften wohl dazu führen, dass wir das Ganze noch einmal wiederholen“, so Karin Schade, für die nun die Vorbereitungen auf die Sommersaison beginnen. Dann stellt der TV Blau-Weiß sechs Jugendmannschaften.

Text: TV Blau-Weiß Bottrop

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.