bottrop.sport

Kür und Klassenkampf

Die Herren des TC Eigen-Stadtwald setzen auf ihre Heimstärke

Während die Herren des TC Eigen-Stadtwald in der 2. Verbandsliga auf ihre Heimstärke setzen, wollen sich die Blau-Weißen anständig aus der Liga verabschieden. Die Damen des TC Blau-Gelb Eigen erwartet ein spannendes Saisonfinale. Es geht um den Klassenerhalt.

Die Stadtwälder wollen zuhause ungeschlagen bleiben. Foto: TCES

TC Eigen-Stadtwald – Netzballverein Velbert II
(Herren, 2. VL)

Der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern. Auf die Pflicht folgt für die Herren des TC Eigen-Stadtwald in der 2. Verbandsliga nun die Kür. „Wir haben noch zwei Heimspiele und wollen vor den eigenen Fans an die Leistung aus den ersten beiden Heimspielen anknüpfen und die Punkte in Bottrop halten“, äußert sich Yannik Lassak vor dem Duell mit dem Netzballverein aus Velbert. Die Gäste reisen ebenfalls mit zwei Siegen auf dem Konto nach Bottrop.

TV Blau-Weiß Bottrop – TC Hösel
(Herren, 2. VL, Sa., 14 Uhr)

Nicht mehr zu retten sind dagegen die Herren des TV Blau-Weiß Bottrop. Nach vier Niederlagen in vier Saisonspielen ist der Abstieg in die Bezirksliga besiegelt. Zum Abschluss der Winterrunde geht es zum Tabellendritten des TC Hösel und darum, sich mit einer guten Leistung aus der Liga zu verabschieden.

Gladbacher HTC II – TC Blau-Gelb Eigen
(Damen, 2. VL, Sa., 17 Uhr)

Für die Damen des TC Blau-Gelb Eigen geht es im finalen Saisonspiel in der 2. Verbandsliga um Alles oder Nichts. Gegner ist der Gladbacher HTC II, der als Tabellendritter zur Spitzengruppe der Liga gehört. „Es geht um den Klassenerhalt und es wird ein schweres Spiel. Wir werden aber alles geben und hoffen auch auf Schützenhilfe aus Kempen“, sagt Katharina Alfs. Am Ende könnte jeder Matchpunkt im Fernduell mit Hiesfeld und Kempen entscheidend sein. Gewinnt Kempen das direkte Duell gegen Hiesfeld, können die Blau-Gelben durchatmen, denen ansonsten ein Unentschieden für den Klassenerhalt genügen würde. 

Die Ansetzungen auf Bezirksebene

TC Eigen-Stadtwald IV – TC Waldhof
(Herren, BK C, So., 10 Uhr)

TC VfB Kirchhellen – TC Heisingen
(Herren, BK C, So., 10 Uhr)

TC GW Kray – TC Eigen-Stadtwald
(Damen, BK B, Fr., 19 Uhr)

TV Eintracht-Frohnhausen – TC Waldhof
(H30, BL, Sa., 14 Uhr)

TV Rellinghausen – TV Blau-Weiß Bottrop
(D30, BK A, So., 16 Uhr)

TIG Heegstraße II – TC Blau-Gelb Eigen
(H40, BK B, Sa., 10 Uhr)

TC Eigen-Stadtwald II – TC Essen-Süd
(H40, BK B, So., 12 Uhr)

TV Eintracht-Frohnhausen – TC Feldhausen
(H40, BK B, So., 14 Uhr)

TC Am Volkswald III – TC Blau-Gelb Eigen
(D40, BK A, So., 14 Uhr)

TV Blau-Weiß Bottrop – TC GW Stadtwald
(D40, BK A, So., 12 Uhr)

VfL Grafenwald – TC Bredeney II
(D40, BK A, So., 10 Uhr)

TV Burgaltendorf – VfL Grafenwald
(H50, BK A, Sa., 18 Uhr)

Texte: H. Wiegert

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.