bottrop.sport

Tennisvereine laden zu Schnuppereinheiten

Aktion „Bottrop spielt Tennis“ in den Sommerferien

Auch in den Sommerferien 2023 laden die Bottroper Tennisvereine wieder zu „Bottrop spielt Tennis“ ein. Mit Unterstützung der Sparkasse Bottrop werden an drei Standorten Schnuppertrainings für Neu- und Wiedereinsteiger angeboten.

Birgit Struwe und Michael Amft laden auch im Sommer 2022 wieder zu Schnuppereinheiten ein.

„Tennis ist ein Familiensport, leicht zu erlernen und eine Lifetime-Sportart. Hier kann sogar der Enkel mit dem Opa spielen“, unterstreicht Tennis-Fachschaftsleiter Michael Amft die Vorteile seines Sports. In den Sommerferien sollen nun erneut auch die Nicht-Tennisspieler die Möglichkeit bekommen zu familienfreundlichen Konditionen in den Sport hineinzuschnuppern. „Wir wollen mit den Schnupperterminen für die Bottroper Bevölkerung ein attraktives und zusätzliches Sportangebot in der Urlaubszeit schaffen“, erklärt Amft.

Die Anmeldung erfolgt bei den Vereinen und den zuständigen Trainern und Ansprechpartnern. Erhoben wird lediglich ein Kostenbeitrag von drei Euro pro Person für die Tennisstunde in einer Kleingruppe oder mit der ganzen Familie. Kinder und Jugendliche, die ein S-Club-Konto haben, spielen sogar umsonst.

Standorte und Termine:

TC Blau-Gelb Eigen

Am Schlangenholt 58
46240 Bottrop

27.07., 18 – 20 Uhr
30.07., 18 – 20 Uhr
01.08., 18 – 20 Uhr

Ansprechpartner: Anton Radev (0172/2852215, aradev@web.de)

TC Waldfriede

Herderstraße 30
46242 Bottrop

16.07., 13 – 16 Uhr
21.07., 17 – 19 Uhr
28.07., 17 – 19 Uhr
30.07., 13 – 16 Uhr
04.08., 17 – 19 Uhr

Ansprechpartnerin: Stefanie Lindemann (0163/8038986, tcwaldfriede@gmx.de)

VfL Grafenwald:

Sensenfeld 96
46244 Bottrop

25.07., 18 – 21 Uhr
07.08., 18 – 21 Uhr

Ansprechpartner: Volker Schmidt (sportwart@vfl-grafenwald-tennis.de)

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.