bottrop.sport

U14: Entscheidung am letzten Spieltag

Amelie Meyer und Nicole Radeva liegen vor dem Finale gleichauf

Mit nur vier Meldungen fiel die Beteiligung bei den U14-Mädchen eher bescheiden aus. Vertreten sind Friederika Gebel und Anna Bertling vom TV Blau-Weiß sowie Amelie Meyer und Nicole Radeva vom TC Blau-Gelb Eigen. Und es geht spannend zu: Die Entscheidung über den Titelgewinn fällt erst am letzten Spieltag.

Nicole Radeva gewann ihre beiden Spiele souverän.

In der 4er-Gruppe sind bereits zwei der drei Spieltage absolviert. Die Entscheidung um den Stadtmeistertitel fällt allerdings erst am Finalwochenende, wenn es am 15. September zum direkten Aufeinandertreffen von Amelie Meyer und Nicole Radeva kommt, die ihre bisherigen Begegnungen beide souverän gewinnen konnten. Im Vorjahr triumphierte Radeva noch in der Altersklasse U12, in der sie auch 2019 wieder nach dem Titel greift.

Tagespläne

Änderungen vorbehalten!

Nicole Radeva gewann mit einem souveränen 6:1, 6:0-Sieg gegen Friederika Gebel und gab auch am Mittwoch gegen Anna Bertling unter dem Hallendach nur ein Spiel ab. Amelie Meyer gab ebenfalls bisher nur zwei Spiele verloren, sodass Radeva und Meyer nach zwei Spieltagen nach gewonnenen Matches, Sätzen und Spielen exakt gleichauf liegen. Ein spannenderes Szenario könnte es für das große Finale am 15. September also nicht geben.

Auslosung & Ansetzungen

Text: Luisa Hampel & Henning Wiegert

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.