bottrop.sport

Zu Gast beim VfL Bochum

Oberligateams des VC Bottrop 90 wollen auswärts punkten

Die Damen und Herren des VC Bottrop 90 sind am Samstag beim VfL Telstar Bochum zu Gast. Beide Teams rechnen sich durchaus Chancen aus. Die Bezirksliga-Frauen fiebern derweil einem Spitzenspiel entgegen.

VfL Telstar Bochum – VC Bottrop 90
(Herren, Oberliga, Sa., 16 Uhr)

Nach dem unglücklichen Saisonstart mit drei Niederlagen hat sich das Oberligateam der Herren mit der nun fast vollständigen Kadergröße gefunden und kein Spiel mehr verloren. Auch konnte am letzten Wochenende die Hinspielniederlage gegen die SG Coesfeld 06 in beeindruckender Weise ausgeglichen werden. Am Samstag steht dem VC Bottrop 90 der VfL Telstar Bochum gegenüber, gegen den im Hinspiel keine Punkte geholt werden konnten. Mit der spielerischen Qualität und der Sicherheit aus den zurückliegenden Begegnungen sollte gegen den Tabellensechsten aus Bochum aber eigentlich nichts anbrennen. Dass jedoch auch Überraschungen möglich sind, hat die SSV Hamm am vergangenen Wochenende gegen den bis dato Tabellenzweiten vom TuB Bocholt gezeigt. Der Außenseiter gewann deutlich mit 3:0. Auf die leichte Schulter nehmen werden die Bottroper das Spiel in Bochum daher nicht, denn jeder Punkt zählt und bis zum Saisonende sind es aktuell noch acht Spiele, in denen noch viel geschehen kann.

VfL Telstar Bochum – VC Bottrop 90
(Frauen, Oberliga, Sa., 18 Uhr)

Am Samstag geht es für die Damen in der Oberliga zum Tabellensechsten des VfL Telstar Bochum. Obwohl das Hinspiel mit 3:0 an das Bochumer Team ging, sehen die Bottroper Damen der Partie positiv entgegen, da man zuletzt trotz der 1:3-Niederlageeine gute Leistung gegen den TV Hörde abliefern konnte. Das Bochumer Team hingegen ließ zuletzt bei der Niederlage gegen den Tabellenletzten des ASV Senden Punkte liegen. Somit ist eine spannende und ausgeglichene Partie zu erwarten. Die Bottroper Damen werden voraussichtlich mit vollzähligem Kader auftreten. Spielbeginn ist um 18 Uhr in der Sporthalle der Graf-Engelbert-Schule in Bochum.

VC Bottrop 90 II - SV Lippramsdorf
(Frauen, Bezirksliga, Sa., 16.15 Uhr)

Ein ganz anderes Kaliber als zuletzt erwartet die "Zweite" des VC 90 am Samstag mit dem SV Lippramsdorf. Der mit einer erstaunlichen Frühform in die Rückrunde gestartete Tabellendritte wird den Bottroperinnen alles abverlangen und es wird schwer sein den Hinspielerfolg zu wiederholen. Aber auch das VC-Team hat als Tabellenführer bisher alle Spiele gewonnen, sodass ein spannendes und vorentscheidendes Spiel zu erwarten ist. Spielbeginn ist um 16.15 Uhr in Olfen (Hoddenstr. 4).

Texte: VC Bottrop 90

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 5 und 9.