bottrop.sport

Bochum gastiert am Montagabend

Die Oberliga-Damen empfangen den Aufstiegsfavoriten

Die Damen des VC Bottrop 90 empfangen am ungewohnten Montagabend mit dem VfL Telstar Bochum den Aufstiegsfavoriten in der Oberliga. Im Einsatz sind zudem die U14-Jungs.

Damen I: Der Aufstiegsfavorit kommt nach Bottrop

Die VC-Mädels warten auf den VfL Bochum. Foto: VC 90

VC Bottrop 90 – VfL Telstar Bochum
(Damen, Oberliga, Mo., 18 Uhr, DRH)

Zu ungewohnter Zeit am frühen Montagabend (18 Uhr) in der Dieter Renz Halle stehen die Oberliga-Damen des VC 90 vor einer schweren Aufgabe gegen den aktuellen Tabellenzweiten und Aufstiegsfavoriten des VfL Telstar Bochum.

Dabei kann Coach Stefan Böcker gegen die spielstarken Gäste erneut nicht auf den vollen Kader zurückgreifen. Fehlen werden neben Libero Lisa Kugelmeier, die sich im Spiel gegen Hörde eine schwere Verletzung zugezogen hat, mit Laura Waclawek auch der zweite Libero sowie mit Anna Röwer und Caro Zysk krankheits- bzw. verletzungsbedingt noch zwei weitere wichtige Spielerinnen auf den Angriffspositionen. Nichtsdestotrotz sind die Bottroperinnen bester Dinge und wollen nahtlos an die starken Leistungen der ersten beiden Spieltage anknüpfen und erneut punkten.

„Auch wenn wir in Teilbereichen improvisieren müssen und mindestens eine Spielerin auf einer ungewohnten Position spielen muss, werden wir auch in dieser Partie sicher unsere Möglichkeiten haben und alles daran setzen, um die Punkte in Bottrop zu behalten“, so Teamkapitän Laura Ochs. Sie ist zuversichtlich, konnten sich die Bottroperinnen doch zuletzt vor allem auf ihr starkes Aufschlagspiel sowie eine hervorragend funktionierende Abwehr verlassen

U14: Auswärtsprogramm in Dingden

Die jüngste Mannschaft des VC 90 tritt am Samstag ab 11 Uhr zu ihrem zweiten Jugendspieltag an. In Dingden werden die U14-Jungs zuerst gegen die noch ungeschlagene Mädchenmannschaft des SV BW Dingden antreten, im Anschluss steht noch eine Partie gegen die Mädels aus Geldern an, die am ersten Spieltag wie auch die Bottroper einen Sieg verbuchen konnten. Mit an Bord sind Noah, Johannes, Rico, Merlin und Luca.

Texte: VC Bottrop 90

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.