bottrop.sport

Punkten vor Heimpublikum

Oberliga-Teams des VC 90 wollen erfolgreichen Jahresabschluss

Am Wochenende steigt der letzte Spieltag vor der Winterpause für die Volleyballer des VC Bottrop 90. Die Oberliga-Damen sind in heimischer Halle gegen einen direkten Konkurrenten gefordert, die Herren können ihre Erfolgsserie ausbauen. Die Damen-Reserve will in der Bezirksliga die Herbstmeisterschaft perfekt machen.

Damen: Richtungsweisender Rückrundenauftakt

Zum Abschluss des Jahres wollen die VC-Mädels noch einmal jubeln. Foto: VC 90

VC Bottrop 90 – SC GW Paderborn
(Damen, Oberliga, Sa., 19 Uhr, MCR)

Am Samstag beginnt für die Oberliga-Damen die Rückrunde. Zehn Spieltage sind absolviert und noch konnten die VC-Mädels ihr Potenzial nur selten voll ausschöpfen. „In vielen Spielen haben wir viel zu schnell die Köpfe hängen lassen und nicht wirklich gekämpft. Da wäre oft mehr drin gewesen. Auch wenn wir die letzten beiden Spiele nicht gewinnen konnten, so war wenigstens der Kampfgeist wieder da. Vor diesem Hintergrund bin ich guter Dinge, dass wir die Rückrunde positiver gestalten können“, so Außenangreiferin Mandy Pickarski. Aktuell belegen die Bottroperinnen mit zwei Siegen und acht Punkten nur den vorletzten und damit einen Abstiegsplatz.

Die Rückrunde startet mit einem Heimspiel in der Sporthalle der Marie Curie Realschule gegen den direkten Konkurrenten des SC GW Paderborn (Sa., 19 Uhr). Im Hinspiel verloren die VC-Damen nach einem heiß umkämpften Match mit 2:3. Vor heimischem Publikum will man es am Samstag besser machen und gewinnen. Nach derzeitigem Stand kann Trainer Stefan Böcker auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Herren: Mit breiter Brust gegen Hamm

VC Bottrop 90 - SSV Hamm
(Herren, Oberliga, Sa., 16 Uhr, MCR)

Die Herren treten zum letzten Spiel der Hinrunde in der Oberliga gegen den Tabellensiebten des SSV Hamm an. Nach zuletzt fünf Siegen in Serie können die Bottroper mit breiter Brust zum letzten Heimspiel des Jahres antreten. „Wir wollen unseren Zuschauern zum Jahresabschluss noch einmal schönen Volleyball bieten und hoffen auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans“, freut sich Florian Urbanietz auf seinen letzten Einsatz in 2016. Gespielt wird am Samstag um 16 Uhr in der Sporthalle der Marie-Curie-Realschule.

Damen II: In Herten zur Herbstmeisterschaft

SG Herten – VC Bottrop 90 II
(Damen, Bezirksliga, Sa., 15 Uhr)

Zum nächsten Duell gegen einen Landesligaabsteiger fährt die "Zweite" des VC 90 am kommenden Samstag nach Herten. Gegen die SG Herten wollen die Bottroperinnen die Erfolgsstory fortsetzen und mit einem Sieg die Herbstmeisterschaft sichern. Die Gastgeberinnen haben zuletzt allerdings im Spiel gegen den Tabellenzweiten gezeigt, dass sie sich auf einem aufsteigenden Ast befinden.  Entsprechend sind die VC-Mädels gewarnt. Fehlen werden Annika Wermter und Lorena Blesing. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Knappenhalle (Paschenbergstr. 95, Herten).

Texte: VC Bottrop 90

Kommentare (0)

Was ist die Summe aus 6 und 6?