bottrop.sport

Krichel ist neuer Bezirksmeister

In der vergangenen Woche fanden auf der Außenanlage am TVN Tennis-Zentrum in Essen die Jugend-Bezirksmeisterschaften statt. Nachdem die Sieger im Doppel bereits separat ermittelt wurden, standen nun die Spiele im Einzel an. Bei der Siegerehrung am Sonntag stand mit Leonard Krichel auch ein Bottroper ganz oben auf dem Treppchen.
Leonard Krichel wurde am Wochenende Bezirksmeister bei den U21-Junioren.

„Ich weiß gar nicht wie ich gegen Magnus spielen soll“, hatte sich Leonard Krichel (TC Eigen-Stadtwald) vor seinem Endspiel in der U21-Konkurrenz gegen Magnus Michaelis (ETB) noch skeptisch gezeigt, doch auf dem Platz ging er dann erfolgreich an die eigene Leistungsgrenze und sicherte sich nach 1:6 und 6:2 im dritten Satz den Bezirksmeistertitel.

Mit dem Vize-Titel bei den U12-Junioren musste sich Noah Borges (TV Blau-Weiß) begnügen. Er stand im Finale seinem Dauerrivalen Konstantin Brandt (TC Schellenberg) gegenüber, hatte aber im Gegensatz zu Leonard Krichel im Match-Tie-Break nicht das bessere Ende für sich und unterlag mit 6:7, 6:1 und 6:7.

Dritte Plätze für Bottrop erreichten Mats Schade (TV Blau-Weiß, U16), Paulina Loipfinger (VfL Grafenwald, U12) und Dominik Kerz (TV Blau-Weiß, U14). Erstmals wurde bei den Bezirksmeisterschaften im Triple-KO-System gespielt. Geehrt wurden bei der Siegerehrung am Sonntag auch die Gewinner der Doppelkonkurrenzen.

Die Ergebnisse der Endspiele:

Juniorinnen U21: Meike Berger (ETB) – Diana Vlad (Borbecker TC) 6:1, 6:3, 3. Alexandra Stückradt, Anna Schubries.

Juniorinnen U14: Isabell Siggelkow  – Joana Neunzling (beide TC Schellenberg) 6:1, 6:4, 3. Lara Paulun (Tusem), Melania Jovanovic (TC Schellenberg).

Juniorinnen U12: Gina Marie Dittmann (ETB) – Emily Kollmeier (Etuf) 6:2, 5:7, 7:6, 3. Paulina Loipfinger (VfL Grafenwald), Lisa Piwtorackyi (TC Rawa).

Junioren U21: Leonard Krichel (Spfr Eigen-Stadtwald) – Magnus Michaelis (ETB) 1:6, 6:2, 7:6, 3. Christoph Plenge (TC Schellenberg), Samir Sahab (Etuf).

Junioren U16: Jan Lukas Almert – Laurenz Hidajat (beide Etuf) 6:3, 6:4, 3. Paul Plassmann (TC Rawa), Mats Schade (BW Bottrop).

Junioren U14: Johannes Bonmann (TC Bredeney) – Alexander Sommer (TC Rawa) 6:3, 6:3, 3. Joshua Pelzing (TV Burgaltendorf), Dominik Kerz (BW Bottrop).

Junioren U12: Konstantin Brandt (TC Schellenberg) – Noah Borges (BW Bottrop) 6:7, 6:1, 7:6, 3. Mark Lapaczynski (TC Schellenberg), Noah Schültke (ETB).

Text: Henning Wiegert, Fotos: Dieter Meier

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.