bottrop.sport

Meisterschaft unter neuer Führung

Neuer Vorstand des SV 1911 Bottrop gestaltet Vereinsmeisterschaft

Am ersten Novemberwochenende war es wieder soweit. Die Mitglieder des Schwimmvereins 1911 Bottrop, vom kleinsten Breitensportler bis zum ältesten Mastersschwimmer, hatten Gelegenheit, sich ohne Leistungsdruck im heimischen Bad in Welheim mit Gleichgesinnten zu messen. Viele folgten dem Aufruf des Vorstandes, der sich im Spätsommer neu formiert hatte.

Neuer Vorsitzender ist Martin Borges, sein Vertreter Manfred Pyka. Erster Geschäftsführer ist Kolja Dembski, seine Vertreterin Steffi Ulinski. Um die Finanzen kümmert sich zukünftig die erste Kassiererin Anja Dembski, vertreten durch Johanna Bostiancic. Hinzu kommen die Kassenprüfer Ivonne Broll und Andrea Mikschaitis sowie deren Stellvertreter Laura Mikschaitis und Benjamin Busch. Die sportliche Leitung obliegt Nancy Borges, ihr zur Seite stehen Schwimmwart Richard Bieronski, Jugendwartin Vera Sporckmann und Jugendwart Tobias Mikschaitis. Die langjährige Sozialwartin Petra Broll übergab ihre Aufgaben an Jasmin Kulla. Als Pressewartin fungiert Nicole Hendricks.

Für einen reibungslosen Ablauf der Vereinsmeisterschaft war mit vielen zusätzlichen Helfern gesorgt. Die Aktiven hatten bei dem großen Angebot an Strecken die Qual der Wahl, jede einzelne Lage konnte über 25, 50 und auch 100 m in Angriff genommen werden. Den krönenden Abschluss bildete der 100m Lagen-Wettbewerb. Natürlich dominierten die jungen, erfahrenen Wettkampfschwimmer, aber auch die alten Hasen bis Jahrgang 1950 gaben ihr Bestes und erst recht die ganz jungen Breitensportschwimmer ab Jahrgang 2013. Für viele war es der allererste Wettkampf und geprägt von großer Aufregung vor dem Start und großem Stolz nach vollbrachter Leistung.

Anfeuerungsrufe und rhythmisches Klatschen der Zuschauer trugen so manchen Schwimmer ins Ziel. Die gute Stimmung setzte sich beim anschließenden Grillen hinter dem Schwimmbad fort. Nun freuen sich alle auf die Jahresabschlussfeier am 24. November, in deren Rahmen auch die Siegerehrungen stattfinden werden.

Text: Nicole Hendricks (SV 1911)

Kommentare (0)

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.