bottrop.sport

Konstanz beim TC Blau-Gelb Eigen

Stehanie Winter und Katharina Alfs übernehmen die Jugendleitung

Am 8. März 2020 trafen sich die Mitglieder des TC Blau-Gelb Eigen zur alljährlichen Jahreshauptverammlung im Clubheim der Platzanlage am Schlangenholt. Der Vorstand um den Präsidenten Michael Amft wurde in weiten Teilen in seinen Ämtern bestätigt.

Der Vorstand des TC Blau-Gelb Eigen freut sich auf eine spannende Sommersaison.

Ein wichtiger Punkt in der Tagesordnung waren die Wahlen der einzelnen Vorstandsmitglieder. Mit Ausnahme der Jugendwartin stellten sich alle Vorstandsressorts zur Wiederwahl. Jugendwartin Kaya Wilmsen wurde mit Dank für ihren Einsatz mit einem Blumenstrauß und Applaus verabschiedet.  Als neue Jugendwartinnen wurden Stephanie Winter und Katharina Alfs gewählt, die den Nachwuchs am Schlangenholt künftig im Team betreuen werden.

Die weiteren Vorstandsresorts werden auch künftig wiefolgt besetzt: Michael Amft (1. Vorsitzender), Thorsten Pollnik (2. Vorsitzender), Miguel Martin-Pelegrina (Sportwart), Martin Evers (Sportwart), Ulla Bähr (Geschäftsführerin), Christiane Winge-Amft (Kassenwartin), Klaus-Peter Gillner (Schriftführer).

Mit einem neuen System zur Buchung der Tennisplätze stellt sich der Verein derweil einer neuen und spannenden Herausforderung. Schon während des Winters wurde diese Art der Platzanmietung mit ebusy.de für die vereinseigene Tennishalle erfolgreich getestet. Für den Sommer steht die App „PlaySports“ zur Platzbelegung und -Anmietung zur Verfügung. Der Verein möchte so den TennisspielerInnen attraktive und moderne Möglichkeiten anbieten, ihren Sport auszuüben.

Für den Spielbetrieb in der Sommersaison hat der TC Blau-Gelb Eigen 13 Mannschaften bei den Erwachsenen und fünf Jugendteams gemeldet. Ein Höhepunkt im Terminkalender wird die Stadtmeisterschaft sein, die vom 15.08. bis zum 06.09. am Schlangenholt stattfinden wird.

Text: TC Blau-Gelb Eigen

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 6 und 2.