bottrop.sport

Waldfriede muss weiter punkten

Altersklassen schlagen am Dienstag wieder auf

Die Seniorenteams der Tennisvereine schlagen am Dienstag wieder auf. Unter anderem müssen die Herren 65 des TC Waldfriede weiter punkten, wenn sie das Saisonziel Klassenerhalt erreichen wollen. In der gleichen Altersklasse will auch der VfB Kirchhellen endlich die ersten Punkte einfahren.

TC Blau-Gelb Eigen – DjK Kleinenbroich
(Damen 55, 1. VL, Di., 14 Uhr)

TC Vonderort - TC Freiheit
(Damen 60, NL, Di., 14 Uhr)

TC Waldfriede – Mülheim-Dümpten
(Herren 65, 1. VL, Di., 10 Uhr)

TG Brüggen – TC Waldfriede II
(Herren 65, 1. VL, Di., 10 Uhr)

LSG Essen - TSG Kirchhellen
(Herren 65, BK A, Di., 10 Uhr)

TC VfB Kirchhellen - TV Eintracht-Frohnhausen
(Herren 65, BK A, Di., 10 Uhr)

TSC Unterfeldhaus – TV Blau-Weiß Bottrop
(Herren 70, 1. VL, Di., 10 Uhr)

Solinger TC 02 – TC Rot-Weiß Bottrop
(Herren 70, 2. VL, Di., 10 Uhr)

TIG Oststadt - TC Rot-Weiß Bottrop II
(Herren 70, BL, Di., 10 Uhr)

 

Kommentare (0)

Bitte addieren Sie 6 und 6.